Filter
Am Tag vor Heiligabend
Lars verbringt den Tag vor Heiligabend bei seinem Onkel auf der Hallig. Um sich den bevorstehenden Abend noch etwas gemütlicher zu machen, entschließen sich beide für einen schnellen Einkauf auf dem Festland. Aus Vorsicht lässt Onkel Baudewig Lars auf einer Sandbank im Wattenmeer zurück. Doch dann naht die Flut ... Ein Licht wird zur Rettung und hilft Lars, das Licht von Weihnachten zu erkennen. Bilderheft (33 cm x 24 cm, 6 Bilder) mit Text

Art.-Nr. K4040

4,50 €*

Bradit - Der kleine Dirigent
Mit Begeisterung ahmte Bradit den Dirigenten der Schulmusikgruppe nach. Plötzlich passierte das große Unglück: Mit einem Stock schlug Bradit dem „glücklichen Götzen“ den Kopf ab. Vor Angst erschrocken versuchte Bradit, den Schaden zu vertuschen. Doch das Missgeschick blieb nicht unentdeckt. Als sein Vater von den Reisfeldern zurückkam, starrte er entsetzt auf den Kopf der Götzenfigur, der am Boden lag. Wütend schimpfte er mit Bradit. Würden die Hausgötter jetzt die Familie ins Unglück stürzen? Verzweiflung und Angst machte sich in der kleinen Familie breit. Doch am Ende gab es ein Freudenfeuer. Heft mit ausformuliertem Text und 16 Bildern (ca. 24 cm x 33 cm), inkl. Download-Code zum Herunterladen des Textes und der Bilder für eine Präsentation

Art.-Nr. K3330

5,50 €*

Das Opfer des Bürgermeisters
Ein japanisches Fischerdorf wird von einem Tsunami überrascht. Als der Bürgermeister von seinem Hügel aus sieht, wie sich das Meer von der Küste zurückzieht, und die Zeichen des kommenden Unglücks erkennt, zündet er seine gesamte Reisernte an, um die Bewohner auf den Hügel zu locken und sie so zu retten. Diese wahre Geschichte von OMF eignet sich sehr gut, um den Kindern den Begriff „Opfer“ zu erklären. Im Bibelvers Johannes 3,16 wird das Opfer, das Gott gebracht hat, verdeutlicht. Sie erhalten ein abwechslungsreiches Programm mit spannender Geschichte, das sich besonders für die Zeit vor Ostern eignet.

Art.-Nr. K3380

5,50 €*

Das war ein Weihnachtsfest
Ein junger Mann, den das Elend der Kinder berührte, beschloss, etwas dagegen zu tun. Johann Hinrich Wichern gründete ein Haus für „Straßen-Jungen“.Viele Kinder, u. a. auch Franz, ein besonders schwieriger Junge, wurden dur die Liebe Johann Wicherns von der Liebe des Herrn Jesus Christus überzeugt und konnten ein neues Leben beginnen. Am ersten Weihnachtsfest lief Franz weg. War jetzt das ganze Weihnachtsfest verdorben? Bilderheft (24 cm x 33 cm, 8 Bilder) mit Text

Art.-Nr. K4030

5,50 €*

Der Candy Cane
In der Vorweihnachtszeit erfreut sie sich immer größerer Beliebtheit und wird auch in Europa vielerorts im Handel angeboten: die rot-weiß gestreifte Zuckerstange – der Candy Cane. Doch was hat es mit dieser Süßigkeit auf sich, was steckt dahinter? Die vorliegende Geschichte mit Lucy und Herrn Sonnemanns Süßwarenladen bildet den kindgerechten Rahmen für die Erklärungen der Besonderheit des Candy Cane an Form und Farben. Durch sie erfahren die Kinder, was Jesus für sie und alle Menschen getan hat: die Menschwerdung Gottes und die Erlösung durch seinen stellvertretenden Tod – „damit wir Frieden haben“ (Jesaja 53,5b). Erklären Sie den Kindern die Bedeutung von Weihnachten einmal auf ganz andere Weise – mit Hilfe des Candy Cane. Bilderheft, 8 Bilder 33 cm x 24 cm mit Text, Programmvorschlag für eine Advents-Kinderstunde, Spiele, Quiz, Bastelideen, Illustrierter Bibelvers zum Lernen

Art.-Nr. K4000

4,50 €*

Die Dyaks - Eine einteilige Missionsgeschichte aus Borneo
Die Dyak-Christen sollen lernen, den Zehnten zu geben. Das ist das erklärte Ziel des Missionars Dr. Mouw, damit sie mehr und mehr selbständig werden. Doch die einheimischen Helfer halten das für keine gute Idee: Wie soll ein so armes Volk wie die Dyaks den zehnten Teil aller Erträge abgeben? Die Dyak-Christen nehmen die Herausforderung jedoch gerne an und sehen es als Möglichkeit, Gott zu danken. Was sie dann erleben, erzählt diese kurze beeindruckende Geschichte. Ein Rahmenprogramm rund um den Zehnten, visuelle Hilfsmittel, DIN A3-Bilder zur Geschichte und Vorlagen im Download bieten Ihnen Material für ein komplettes Stundenprogramm im Kindertreff oder Kindergottesdienst.

Art.-Nr. K3190

5,50 €*

Die lebendige Brücke - Eine spannende Geschichte zur Bedeutung des Opfertodes Jesu am Kreuz
Vom Feuer eingeschlossen suchen drei Bauarbeiter den Fluchtweg aus dem brennenden Hochhaus. Doch dieser scheint nur über die lebendige Brücke zu führen. Die Geschichte wurde nach einer wahren Begebenheit nacherzählt. Bilderheft (24 cm x 33 cm, 8 Bilder) mit Text, CD-ROM mit Rahmenprogramm und Vorlagen für ein Feuerwehrfest

Art.-Nr. K3540

9,95 €*

Die unbezahlbare Perle
Eine Missionsgeschichte für Kinder Der indische Perlentaucher Rambhau kann nicht akzeptieren, dass die Erlösung ein Geschenk ist. Er will etwas dafür tun. Erst durch die vollkommene Perle seines Sohnes fängt er an zu verstehen ... Bilderheft mit Text 24x33cm, 8 vierfarbige Bilder

Art.-Nr. K3180

5,50 €*

Die vollkommene Perle - Powerpoint-Präsentation
Der indische Perlentaucher Rambhau kann nicht akzeptieren, dass die Erlösung ein Geschenk ist. Er will etwas dafür tun. Erst durch die vollkommene Perle seines Sohnes fängt er an zu verstehen ...

Art.-Nr. K3184

7,95 €*

Frau Weiß
Terry bekommt von seinen Eltern zum Geburtstag ein kleines Küken geschenkt. Liebevoll pflegt er es und erlebt, wie daraus eine schöne, weiße Henne wird. Terry gibt ihr einen Namen: „Frau Weiß“. Als „Frau Weiß“ dann noch Nachwuchs bekommt, scheint dem Glück nichts mehr im Wege zu stehen – bis zu dem Tag, als die Sirene Feueralarm meldet. Eine Beispielgeschichte, um Kindern den stellvertretenden Tod des Herrn Jesus Christus zu verdeutlichen. Text mit 6 Bildkarten, 24 x 34 cm, vierfarbig

Art.-Nr. K3600

5,50 €*

George Verwer
Missionsgeschichte in 2 Teilen über George Verwer, den Gründer von Operation-Mobilisation (OM). Die Kinder lernen Mission und wichtige Grundsätze dafür kennen: Gott verändert Menschen. Gott wird uns zeigen, wie wir das Evangelium verkündigen können. Gott gebraucht viele verschiedene Leute. Die Verkündigung des Evangeliums ist Gott wichtig. Diese Lektion enthält 8 farbige Bilder zur Geschichte, einen illustrierten Bibelvers mit Erklärung und einige Vertiefungsideen. Bilderheft mit Text, 8 Bilder, 24 cm x 33 cm

Art.-Nr. K3090

7,95 €*

Gladys Aylward – Alles, was sie hatte!
Gladys Aylward fing mit zweieinhalb Pennies an, die sie Gott anbot – alles, was sie hatte – und Gott führte sie nach China, wo sie als Fußinspektorin durchs Land reiste und vielen Menschen das Wort Gottes weitergab. Diese zweiteilige Missionsgeschichte macht den Kindern Mut, so wie Gladys Aylward Gott das zur Verfügung zu stellen, was sie haben – ihre Mittel und ihr Leben. Bilderheft 24 cm x 33 cm, mit 8 Bildern und Erzähltext, Rahmenprogramm für zwei Kinderstunden (auf CD-ROM), farbiges Arbeitsmaterial, Bilder für Präsentationen auf CD-ROM

Lieferzeit 1-3 Tage

Art.-Nr. K3700

9,95 €*

Gott macht keine Unterschiede
Olivia freut sich schon sehr auf Weihnachten. Doch dann macht Roger eine dumme Bemerkung und bringt dadurch einen Stein ins Rollen. Zweifel schleichen sich bei Olivia ein: „Ist Weihnachten doch nur etwas für Weiße? Hat Weihnachten am Ende wirklich gar nichts mit mir zu tun? – Dann will ich auch nichts mehr mit Weihnachten zu tun haben und mit Jesus auch nicht …“ Sie ist wütend und enttäuscht. Gut, dass Christina, die Kinderstundenleiterin, sie versteht und ihr nachgeht. Durch einen Vers aus der Bibel und durch ihr eigenes Erleben kann sie Olivia verständlich machen: Gott macht keine Unterschiede. Nutzen Sie die Gelegenheit, besonders in einer kulturell gemischten Gruppe mit Hilfe dieser Geschichte und des enthaltenen Programms Kindern deutlich zu machen, dass Jesus niemanden ausschließt. Sein Rettungsangebot gilt allen Menschen! Bilderheft, 8 Bilder (24 cm x 33 cm) mit Text, Programm für eine Advents-Kinderstunde, Thematische Einstiegsmöglichkeiten, Spiele, Quiz, Illustrierter Bibelvers zum Lernen, Vertiefungsidee: Der Evangeliums-Stern

Art.-Nr. K4010

4,50 €*

Ian und das große grüne Ungetüm
Ian und das große grüne UngetümEine wahre Missionsgeschichte aus Thailand   Ian, ein Missionar in Thailand, steht vor einem großen Problem. Ein Riesenbaum versperrt ihm den Weg zurück ins Tal. „Lehrer, warum betest du nicht gleich jetzt? Bitte doch Gott, dass er den Baum entfernt“, schlägt ein Thai vor. Kann Gott einfach durch Gebet einen Riesenbaum entfernen? Ians Glaube wird geprüft und er erlebt ein Wunder. Dieses Leseheft können Sie an Kinder verteilen. Heft (DIN A5, 20 Seiten) mit farbigen Bildern illustriert

Art.-Nr. K3320

1,95 €*

Ian und der Riesenbaum
Ian, ein Missionar in Thailand, steht vor einem großen Problem. Ein Riesenbaum versperrt ihm den Weg zurück ins Tal. „Lehrer, warum betest du nicht gleich jetzt? Bitte doch Gott, dass er den Baum entfernt“, schlägt ein Thai vor. Kann Gott einfach durch Gebet einen Riesenbaum entfernen? Ians Glaube wird geprüft und er erlebt ein Wunder. Bilderheft (24 cm x 33 cm, 14 Bilder) mit Text 

Art.-Nr. K3310

5,50 €*

Ich wage es - Die Geschichte von Amy Carmichael
„Ich wage es“ fasst ein Leben des furchtlosen, entschlossenen Gehorsams gegenüber Gott zusammen, der daraus erwächst, dass man Gott kennt. Dieser Gehorsam warf Amy Carmichael in eine Welt von Kindesentführung, Bestechung, Mord, Prozessen, Folter und Zauberei. Aber sie erlebte auch unglaubliche Gebetserhörungen und wunderbare Befreiungen.Nur kurze Zeit nachdem Amy in Indien eingetroffen war, hörte sie nachts ein leises Weinen über die Tempelmauer herüberdringen – kleine Kinder weinten vor Angst und Einsamkeit.Sie wusste, dass sie diese Kinder retten musste. Amy brauchte nicht lange zu suchen, um das erste Kind zu finden. Das Kind kam zu ihr. Dadurch begann eine einzigartige, von Gott gelenkte Arbeit, die viel Mut erforderte. Amy Carmichael hatte in ihrer Kindheit viele wertvolle Lektionen gelernt, die Gott nun gebrauchte, als sie sein großes Werk ausführte. Ringbuch (33 cm x 24 cm, 30 Bilder) mit Textheft

Art.-Nr. K3060

17,50 €*

Jasille – Ein Straßenkind findet ein Zuhause
Eine zweiteilige wahre Geschichte von den PhilippinenDer kleine Jasille (Name geändert) lebt als Straßenkind auf den Philippinen. Hunger, Angst und Einsamkeit sind seine täglichen Begleiter, bis er mitten in Manila Missionare kennenlernt, die ihm Gottes Liebe zeigen und von Jesus erzählen. Er erfährt, dass er für Gott wichtig ist, so wichtig, dass Gott seinen Sohn gesandt hat. Nachdem Jasille Jesus um Vergebung für alles Falsche in seinem Leben gebeten hat, beginnt für ihn ein neues Leben. Jasille findet ein Zuhause im „Father’s House“, einem Heim für ehemalige Straßenkinder, und lernt vor allem Gott als himmlischen Vater kennen. Er lernt, auch selbst zu vergeben, und bekommt endlich Frieden ins Herz.Als Jasille größer wird, hat er einen besonderen Wunsch: Er möchte, dass auch andere Straßenkinder von Gottes Liebe erfahren und ihr Leben durch Jesus verändert wird. Die Kinderbuch-Autorin Bärbel Löffel-Schröder hat diese Geschichte selbst auf den Philippinen recherchiert und erzählt sie sehr einfühlsam, sodass Kinder sich in die Situation der Straßenkinder gut hineinversetzen können. Bilderheft (DIN A4) mit Text und  14 Bilder (im Format DIN A3)

Lieferzeit 1-3 Tage

Art.-Nr. K3390

7,95 €*

Jim und Elisabeth Elliot
Eine zweiteilige Missionsgeschichte mit zwei Programmen für die Kinderstunde Der erste Teil der Geschichte berichtet von der Berufung Jim Elliots und seinen ersten Begegnungen mit den Huaorani. Niemand hätte gedacht, wie kurz die Zeit war, die Jim Elliot für seine Mission blieb. Doch die Geschichte Gottes mit den Huaorani endete nicht mit dem Tod der fünf Missionare. Wie es weiterging berichtet der zweite Teil. Jims Frau Elisabeth liebte die Huaorani. Trotz aller Gefahr, Angst und Zweifel machte sie sich auf den Weg zu ihnen, denn Gottes Liebe ist stärker als alles. Bilderheft mit 12 Bildern (33 cm x 24 cm) und Text, Programmvorschlägen, Spiel- und Quizideen, Bastelvorschläge, Bibelvers zum Auswendiglernen, inkl. CD mit Zusatzideen, Vorlagen zum Ausdrucken u.v.m.

Art.-Nr. K3110

9,95 €*

KEB-Smilies
10 Blatt (insgesamt 360 Aufkleber)

Art.-Nr. K7231

3,50 €*

Koto San und die sprechende Tapete
Was es mit dieser sprechenden Tapete auf sich hat, wird in dieser kurzen Missionsgeschichte aus Japan erzählt. Wir empfehlen sie als Einzelgeschichte für 5- bis 10-Jährige. Bilderheft (DIN A4, 6 Bilder im Innenteil eingeheftet A3 Format) mit Text

Art.-Nr. K3230

5,50 €*

Kouakou und die rennenden Kobos - Eine Geschichte aus Nigeria
Kouakou und die rennenden KobosEine Geschichte aus Nigeria Kouakou hat wirklich die besten Absichten und verdient sich Geld, das er für eine besondere Kollekte geben will. Doch immer wieder kommt etwas dazwischen ...So wie Kouakou geht es vielleicht vielen Kindern. Sie würden schon gerne etwas für Mission geben, wären da nicht so viele andere Dinge, für die man das Geld ausgeben möchte. Freiwillig und von ganzem Herzen geben, das ist das Thema dieser Geschichte. Umrahmt wird sie von einem Stundenprogramm, das die Kinder ermutigt, ein Missionsprojekt zu unterstützen, das Sie auch während dieser Stunde vorstellen können. Bilderheft mit einteiliger Geschichte, 8 Bildern (DIN A4), Erklärungen und Illustrationen zum Bibelvers, visuellem farbigem Arbeitsmaterial für das Stundenprogramm.Alle Vorlagen zum mehrfachen Ausdruck im Gratis-Download. Bilderheft (DIN A4) mit Text, 8 Bildern und farbigem Arbeitsmaterial sowie Vorlagen im Download

Art.-Nr. K3360

5,50 €*

Lottie Moon
Diese zweiteilige Geschichte erzählt aus dem Leben und der Arbeit der Missionarin Lottie Moon. Im ersten Teil wird über die Schulzeit, die Bekehrung und den Start ihrer Missionsarbeit in China berichtet. Lottie, die als Kind nichts von Gott wissen wollte, kommt als Studentin zum Glauben und wird von Gott in den Missionsdienst nach China berufen. Dort stößt sie allerdings erst einmal auf Ablehnung. Im zweiten Teil wird von ihrer Arbeit in China erzählt. Wie sie langsam das Vertrauen der Chinesen gewinnt und Anerkennung und Respekt für ihren Dienst findet. Einige Beispiele aus ihrer Tätigkeit zeigen auf, was sie dort mit Gottes Hilfe alles erreichen durfte. Lottie Moon diente dem Herrn bis zu ihrem Tod. In dieser Geschichte wird deutlich, wie Gott im Leben von Lottie Moon wirkt, wie er sie verändert und für ihren Dienst ausrüstet. Die Texte sind als Vorschläge für Kinder ab 9 Jahren gedacht und müssen eventuell auf die zu unterrichtende Altersgruppe angepasst werden.

Art.-Nr. K3730

7,95 €*

Madugu
Madugu - Neuauflage Madugu, ein moslemischer Junge, sucht in der Missionsstation Hilfe für sein verletztes Bein und findet darüber hinaus den Weg zum ewigen Leben. Das wortlose Büchlein wird ihm und seinen Brüdern dabei zum kostbaren Schatz. Diese wahre Geschichte wird Kinder beeindrucken. Ringbuch (33 cm x 24 cm, 12 Bilder) und Text - jetzt mit Downloadcode und inklusive einem kleinen wortlosen Buch!

Lieferzeit 1-3 Tage

Art.-Nr. K3100

8,95 €*

Mit dem Dschungeldoktor unterwegs, Kinderwoche
Kinderwoche in sechs Teilen Dieses Material-Set können Sie in als Kinder-Bibelwoche, in einer Kinder-oder Jungscharfreizeit, in Jungscharstunden, Kinder-Hauskreisen oder in Kindergottesdiensten einsetzen. Ob in Kinder-Bibelwoche, als Freizeitprogramm oder in einzelnen Stunden – dieses Set bietet für jeden ein ausgewogenes Stundenprogramm mit Spielvorschlägen, Geländespielen, Bastelarbeiten oder Wiederholungsquiz u.v.m. Mit dem Dschungeldoktor unterweg enthält sechs Geschichten aus verschiedenen Büchern des Arztes und Missionars Paul White erzählt: „Simba, der Löwenbezwinger“, „Mgulu und Lutu“, „Auf Safari“, „Tropenkrankheiten“, „Mifupa und Kitu“ und „Mubofu und die Masern“. Das Set enhält: Textheft mit sechs ausgearbeiteten Lektionen, Visuelle Hilfsmittel, Ringbuch (34 cm x 24 cm) mit 34 Bildern zur Geschichte, farbiges Arbeitsmaterial für die Flanelltafel (Leitgedanken, Bibelverse zum Lernen, Quizideen, etc.), Bausteine der Rahmenprogramme, Erklärungen zu den Bibelversen zum Lernen, Ideen für die Wiederholungsspiele, Spielvorschläge, Kopiervorlagen, inkl. CD-ROM

Art.-Nr. K3710

34,95 €*