Vom Arzt zum Prediger

12,90 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Produktnummer: 875436
Produktinformationen "Vom Arzt zum Prediger"

Glaubensvorbilder Band 6: Martyn Lloyd-Jones

Martyn war erst zehn Jahre alt, als er den Brand seines Elternhauses hautnah miterlebte. Er und seine ganze Familie konnten noch rechtzeitig gerettet werden, mussten dann aber mit ansehen, wie ihr Haus mitsamt dem Geschäft des Vaters, also ihre ganze Lebensgrundlage, restlos niederbrannte. Wo sollten sie nun wohnen? Wie sollten sie sich ernähren? – Alles war zerstört. Doch Gott sorgte für die Familie und hatte für Martyn eine besondere Lebensaufgabe.

In diesem Buch erzählt sein Enkel Christopher Catherwood von dem erstaunlichen Leben seines Großvaters Martyn Lloyd-Jones, der im Alter von sechzehn Jahren eine Ausbildung zum Arzt begann. Er war begabt und erfolgreich und wurde der Assistenzarzt des königlichen Leibarztes. Aber er gab alles auf, um Christus zu predigen. Warum tat er das? Es war Gottes Absicht, durch Martyns klare Verkündigung der biblischen Wahrheiten Gemeinden zur Bibel zurückzubringen. Martyn war voller Eifer und brannte für Gott, und er wurde nicht nur als treuer Prediger zum Vorbild, sondern auch als gottesfürchtiger und vorbildlicher Ehemann, Vater und Großvater.

Aus dem Inhalt:

    • Danksagungen
    • Feuer in Llangeitho
    • Die Anfänge
    • Erinnerungen an Llangeitho
    • Schultage
    • Martyn, der Bart’s Mann
    • Liebe in London
    • Der medizinische Detektiv
    • Wales’ neuer Arzt der Herzen
    • Aberavon und darüber hinaus
    • Westminster Chapel Tage
    • Niedergeschlagen?
    • Eine neue Berufung
    • Der Himmel, die wahre Heimat des Christen
    • Unaussprechliche Freude
    • Brennend für Gott
    • Weitere Themen zum Nachdenken
    • Martyn Lloyd-Jones Lebenslauf

1 von 1 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


26. Februar 2024 15:14

Kurz und kompakt

Nicht oft hören wir Geschichten über solche dramatischen Lebenswendungen von einem erfolgreichen Arzt zu einem eifrigen Prediger. In seinem Buch erzählt Christopher Catherwood genau solch eine Geschichte. Es ist die Geschichte seines Großvaters, Martyn Lloyd Jones. Wer ist der Autor? Catherwood, ein ehemaliges Mitglied des Churchill College in Cambridge, hat dort Geschichte des 20. Jahrhunderts und Kirchengeschichte unterrichtet und bringt seine historische Expertise in die Erzählung ein. Worum geht es in dem Buch? Seine Erzählung beginnt dramatisch mit einem Feuer, das mitten in der Nacht das Elternhaus von Martyn zerstört und die Familie ihrer Lebensgrundlage beraubt. Trotz dieser Tragödie wird schnell deutlich, dass Gott einen Plan für Martyn hat. »Gott schenkt Seinen Kindern auch schwierige Zeiten, um sie zu erziehen, zu heiligen und im Glauben zu stärken.« Mit sechzehn Jahren beginnt Martyn eine Ausbildung zum Arzt und erreicht bald beeindruckende Höhen in seiner Karriere. Er wird Assistent des königlichen Leibarztes. Doch trotz seiner Erfolge spürt Martyn , dass er eine andere Berufung hat . Er gibt seine Karriere auf und widmet sein Leben der Predigt des Wortes Gottes . »Aber die eigentliche Frage ist: Will Gott, dass ich gehe? Wenn ja, dann wäre es richtig, Ihm zu folgen.« An diesem Punkt stellt sich die Frage, die viele Leser wahrscheinlich bewegt: Warum sollte jemand eine erfolgreiche medizinische Karriere aufgeben, um Prediger zu werden? Catherwood gibt auf diese Frage eine Antwort, die sowohl inspirierend als auch provokativ ist: Martyns Ziel war es, durch seine Predigten die Gemeinden zur Bibel zurückzuführen. Er war voller Eifer für Gottes Wort und wurde nicht nur als Prediger bekannt, sondern auch als gottesfürchtiger und vorbildlicher Ehemann, Vater und Großvater. Wer sollte das Buch lesen? Christopher Catherwood hat hiermit ein Buch geschrieben, das nicht nur für diejenigen von Interesse ist, die sich für Kirchengeschichte interessieren, sondern für jeden, der sich von einer wahren Geschichte inspirieren lassen möchte. Es geht hier um einen Mann, der die Welt hinter sich ließ, um dem Drang seines Herzens zu folgen und Gott zu dienen. Das Buch erzählt nicht nur die Geschichte eines außergewöhnlichen Mannes es ist auch ein Zeugnis dafür, wie Gott in unserem Leben wirken kann, wenn wir bereit sind, Ihm zu folgen. Weshalb sollte man das Buch lesen? Die Erzählung von Catherwood ist spannend und inspirierend. Sie skizziert das Leben eines Mannes, der sich entschied, seinem Herzen und seiner Berufung zu folgen, anstatt den Erwartungen der Gesellschaft zu entsprechen. Das Buch endet mit der unaussprechlichen Freude, die Martyn in seinem Leben als Prediger gefunden hat und mit einem Aufruf für die Leser: Es lädt uns ein, über das Leben und die Berufung, die Gott für uns hat, nachzudenken.